Wolfgang Thüne und Norbert Körfer: Zum Mysterium und Martyrium Ostpreußens. Eckartschrift 208, 112 Seiten mit zahlreichen Abbildungen. € 8,80

Der langjährige ZDF-Metereologe Wolfgang Thüne, der auch viele Jahre im Vorstand der Landsmannschaft Ostpreußen tätig war, und der Historiker mit schlesischen Wurzeln, Tobias Norbert Körfer, verfassten eine Schrift über Ostpreußen, die die Frühgeschichte, die dramatischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts und die Entwicklungen seit der großen Wende 1989 berücksichtigt. Das Werden und Wesen des alten Kulturlands im Osten Deutschlands wird dargestellt, denn ohne Wahrheit gibt es keine Gerechtigkeit, und ohne Gerechtigkeit keinen (dauerhaften) Frieden. Es wird auch die klägliche Rolle thematisiert, die die Politiker der Bundesrepublik Deutschland in den Jahren 1990-1992 in Bezug auf die deutschen Ostgebiete im Allgemeinen und auf Ostpreußen im besonderen gespielt haben.

Bestellen: info@oelm.at