Karl Ilg: Das Deutschtum in Brasilien. Eckartschrift 68, 104 Seiten.

Vielschichtig nach der Herkunft und nach den Motiven ist die Kolonisation Brasiliens aus deutschen Landen im besten Sinne des Wortes vor sich gegangen. Deutsche aus allen Stämmen waren an dieser Landnahme als Gerufene und Berufene beteiligt. Groß waren die Anfangsschwierigkeiten, doch weitgehend ist das Werk geglückt und bis auf den heutigen Tag erfolgreich geblieben.